Wie man einen Wandschrank für verbesserte Speicherkapazität besonders anfertigt

0
300

Bis Sie irgendwann einmal ohne Schrank sind, schätzen Sie dessen Nützlichkeit nicht wirklich. Es reicht aber nicht, einen Schrank zu haben, in dem man seine Kleidung und alles andere verstauen kann, und dann kommt das Schrankregal ins Spiel. Sie müssen eine Möglichkeit finden, diese Funktion optimal zu nutzen, um die Speicherkapazität zu erhöhen und sie benutzerfreundlicher und platzsparender zu machen.

Es ist immer einfacher, einen Schrank zu organisieren, wenn Sie alles von Grund auf neu beginnen. Nehmen wir an, Sie haben nichts als einen leeren Raum. Wenn Sie die Dinge nicht zu kompliziert machen wollen, sollten Sie einfach bei offenen Regalen und Stangen bleiben. Die Ruten sind ideal zum Aufhängen von Kleidung, während die Regale f%C3%BCr“ die organisation von schuhen> , Accessoires und allem anderen genutzt werden können. Ziehen Sie zwei Stangen parallel zueinander, um die Lagerkapazität zu erhöhen. {Gefunden auf letsjustbuildahouse }.

Eine maßgefertigte Wandeinheit, bestehend aus offenen Regalen / Kabinen mit verschiedenen Abmessungen und Formen, bietet genügend Stauraum für alles. Die kleinen Dinge können in Kisten und Körben aufbewahrt werden, während alles andere schön gestapelt werden kann. Um die Dinge noch besser zu organisieren, legen Sie Etiketten in die Regale und zeigen, was wohin geht. {Gefunden auf justagirlblog }.

Geben Sie Ihrem begehbaren Kleiderschrank ein industrielles Aussehen und machen Sie Regale aus Metallrohren und Holzbrettern. Diese besondere Kombination sieht hier wunderschön aus und einer der Gründe ist, dass die Wände mit Holzpaneelen verkleidet sind. Die Metallkörbe sind etikettiert und unterstreichen den industriellen Charme der gesamten Komposition. {Gefunden auf mysweetsavannahblog }.

Ein ähnliches Beispiel kann hier gesehen werden, wo ein begehbarer Kleiderschrank / Umkleidekabine mit einem industriellen Twist neu gestaltet wurde. Open-Pipe-Regale wurden als Einzelspeicherstrategie gewählt. Das Regalsystem erstreckt sich auf natürliche und recht elegante Weise an den angrenzenden Wänden, die“ eckregale> verbinden alles wunderbar miteinander.

Ihre Speicheroptionen sind eng mit dem Layout Ihres Hauses verbunden. Wenn Sie zum Beispiel eine kleine leere Ecke haben und nichts damit zu tun haben, können Sie sie leicht in einen Stauraum mit eingebauten Möbeln verwandeln. Sie können einige offene Regale und Stangen aufstellen. Dies kann Ihre kreative Ecke sein, wo Sie alle Ihre Vorräte für DIY-Projekte zum Beispiel behalten. {Gefunden auf designbuildlove }.

Diese kleine Ecke in der Waschküche stellte ein Problem“ bei der organisation des raumes> . Zu klein für die Waschmaschine und den Trockner, wurde die Ecke zu einem Lagerraum. Drahtregale wurden mit Wandhaltern installiert. Die Ecke passt gut in die Waschküche, ist einfach praktisch und nicht übermäßig elegant oder raffiniert. {Gefunden auf determinedmomma }.

Drahtregale sind auch eine gute Wahl“ f eine k speisekammer> aber wenn Sie ein einfacheres und attraktiveres Aussehen wünschen, dann würden regelmäßige hölzerne Regale eine bessere Wahl sein. Du kannst sie anpassen und ihnen verschiedene Maße geben und sie in der gewünschten Höhe platzieren, so dass genug Platz dazwischen bleibt , damit die Gegenstände bequem passen, ohne Platz zu verschwenden. {Gefunden auf charlestoncrafted }.

So praktisch und erschwinglich wie Drahtregale sein mögen, ihre Ästhetik lässt oft viel zu wünschen übrig, besonders wenn Ihr Stil etwas eleganter oder moderner ist. Sie können das leicht beheben und Sie benötigen kein großes Budget für das Projekt. Eine Idee ist es, Drahtbretter mit Schaumstoffplatten abzudecken. Nachdem Sie es in den Regalen gesichert haben, decken Sie alles mit Regalfolie ab . {Gefunden auf dem Frugalhomemaker }.

So viel Speicher wie möglich in einen Schrank zu drücken, ist nicht immer die beste Strategie. Manchmal kann das Vereinfachen von Dingen eine wünschenswerte Lösung sein. Und während Sie dabei sind, können Sie auch das Aussehen ändern. Vielleicht hilft ein frischer Anstrich und eine lustige Schablone an den Wänden. Dieser Schrank, obwohl klein, ist in eine wirklich großen Weise organisiert, mit Stangen und Kleiderbügeln auf der linken Seite und Regalen auf dem rechten Seite , mit einem an der Wand befestigten Spiegel in der Mitte. {On gefunden alwaysneverdone }.




Sie können das Beste aus einer kleinen Speisekammer oder einem kleinen Schrank machen, indem Sie individuelle Regale bauen. Es kann ein ziemlich einfaches DIY-Projekt sein, wenn Sie sich nicht dafür entscheiden, die Dinge absichtlich zu komplizieren. Beginnen Sie mit dem Schreiben der Messungen. Nehmen Sie Anpassungen vor, bis Sie ein Design und eine Struktur gefunden haben, mit der Sie zufrieden sind. Dann schneide die Holzbretter und alle kleinen Stücke, schleife sie, färbe oder bemale sie und fange dann an, die Regale zu bauen. {Gefunden auf designbuildlove }.

Einige Schränke sind aufgrund ihrer Form oder der Wandwinkel schwieriger zu möblieren. Eine Dachwohnung kann auf dieses Problem stoßen. Wie auch immer, die Lösung ist, wie immer benutzerdefinierte Regale zu bauen, die sich perfekt um die Wände wickeln . {Gefunden auf shanty-2chic }.

Kleiderschränke sind in der Regel die problematischsten. Egal wie sehr du es versuchst, es wird immer ein Durcheinander geben. Was Sie tun können, um dieses Problem zu lösen, ist die Bereitstellung von ausreichend Speicherplatz für alles, was Sie dort aufbewahren möchten. Also, wenn Sie diesen Raum umgestalten, hängende Stäbe und vielleicht sogar Extender aufstellen, benutzen Sie Regalteiler, Körbe und Haken, um alles organisiert zu halten. {Gefunden auf funkyjunkinteriors }.

Eine Speisekammer ist niemals leer. Es gibt viele Dinge, die dort enden, entweder weil sie dort hingehören oder weil du nirgendwo anders hinkommst. In jedem Fall sind offene Regale fast immer die ideale Aufbewahrungslösung. Sie sehen wirklich wunderschön aus, besonders wenn du Hintergrundbilder für einen schönen Hintergrund hinterlegst. {Gefunden bei ana-white }.

Ein kleiner Schrank wie dieser ist wahrscheinlich zu klein, um ihn für die Aufbewahrung von Kleidung zu verwenden. Aber das bedeutet nicht, dass du es nicht für etwas anderes verwenden kannst. Zum Beispiel können Sie es zu Ihrem Bastelschrank machen . Wieder einmal sind einfache, offene Regale die beste Lösung. {Gefunden auf classicclutter }.

Eine sehr schöne und praktische Idee ist es, eine Stangenverlängerung unter einem offenen Regal hinzuzufügen. So können Sie die Speicherkapazität Ihres Schranks maximieren. Andere Ideen beinhalten die Installation von Haken unter den Regalen oder sogar an der Schranktür. Das oberste Regal kann für Dinge benutzt werden, die du selten benutzt oder für saisonale Gegenstände. {Gefunden auf handymancrafttywoman }.

Ecken sind schwierig und stellen viele Herausforderungen. Sie machen es schwierig, den ganzen Raum zu nutzen, den ein Schrank bietet. Aber wie immer kann man etwas dagegen tun. Die Antwort ist einfach: Eckregale. Sie mögen klein sein, aber sie können die zusätzliche Menge an Speicher hinzufügen, die du brauchst. {Gefunden auf 4men1lady }.

Dicke, massive Regale sehen elegant aus und sind sehr vielseitig. Aber Aussehen beschreibt nicht immer genau die Dinge. Schauen Sie sich diese Regale zum Beispiel an. Sie sind aus Sperrholz und Espenplanken hergestellt. In Yellowbrickhome finden Sie weitere Details über das Projekt und die Schritte, die Sie befolgen müssen, um das gleiche Aussehen zu erhalten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here