Remote Rainforest Cabin kann mit riesigen Fensterläden versiegelt werden

0
96

Das Problem bei der Wahl“ eines abgelegenen ortes> für ein Ferienhaus oder eine Hütte Rückzug ist, dass, um Privatsphäre und eine großartige Aussicht zu gewinnen müssen Sie Bequemlichkeit aufgeben und mit einer ganzen Reihe von Herausforderungen wie unebenes Gelände, schwieriger Zugang und Mangel zu bewältigen der Infrastruktur. Um es zu einem erfolgreichen Projekt zu machen, müssen Sie den Standort sorgfältig auswählen, um sicherzustellen, dass er perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Ein Projekt, das als Inspiration dienen kann, ist eine Hütte in Beaver, USA, eine Hütte, die wunderbar in“ die natur eintaucht> .

Der Standort und seine einzigartigen Eigenschaften hatten viel mit der Gestaltung der Kabine zu tun
Angesichts der Abgelegenheit und der klimatischen Bedingungen war eine kompakte und sichere Struktur erforderlich

Die Kabine wurde von Olson“ kundig> entworfen und gebaut. Das Projekt wurde 2011 abgeschlossen. Die Kabine ist klein und das Design wurde sorgfältig strukturiert und an die spezifischen Bedingungen vor Ort angepasst. Es bietet nur 37 Quadratmeter Wohnfläche, was genau den Wünschen der Kunden entspricht. Das Paar genießt Angeln und diese Hütte liegt in der Nähe eines ruhigen und friedlichen Angelplatz am Sol Duc River, der in der Nähe verläuft.

Die Kabine hat eine Verglasung, die komplett mit einem hölzernen Fensterladen abgedeckt werden kann
Der Verschluss gleitet zur Seite auf benutzerdefinierten Stahlstangen, die normalerweise für Schiebetüren verwendet werden
Abhängig von der erforderlichen Privatsphäre kann der Verschluss teilweise oder vollständig überfahren werden
Wenn der große Verschluss sicher angebracht ist, wird die Kabine kompakt und vollständig geschlossen

Da die Hütte in einem gemäßigten Regenwald liegt, wurde sie auf Stelzen gebaut, die sie vor der Feuchtigkeit schützen, die das Gebiet definiert, aber auch mit gelegentlichen Überschwemmungen. Das Klima hier ist nass und ziemlich kalt und deshalb ist die Kabine nicht so offen, wie man es erwarten würde, und dass das Design einen angemessenen Schutz vor den Elementen sowie ein hohes Maß an Sicherheit gewährleisten muss.

Die Kabine wird auf Stelzen zum Schutz vor Überschwemmungen und allgemeiner Feuchtigkeit angehoben
Wenn der Verschluss geöffnet wird, öffnet sich eine Seite der Kabine zu den Ansichten und das Licht kann frei eintreten

Die Kabine hat große Fensterläden, die manuell mit benutzerdefinierten Stahlstangen betrieben werden. Die Holzpaneele werden unter Verwendung von Beschlägen installiert, die üblicherweise für Schiebetürflügel verwendet werden. Dieses System ermöglicht die vollständige Versiegelung der Kabine, wenn sie nicht benutzt wird. Die verglaste Fassade wird durch die Fensterläden geschützt und der Innenraum ist vor unerwünschten Eindringlingen, Wasser, Wind usw. geschützt.

Eine Treppe führt zum Eingang, der klein und von einer Dachabdeckung geschützt ist



Eine verglaste Fassade öffnet sich auf eine kleine Terrasse über dem Boden mit Blick auf die Bäume

Das Innere der Kabine ist einfach und das hauptsächlich verwendete Material ist Holz. Dies sorgt für ein warmes und einladendes Ambiente und eine einfache Einrichtung, die sich natürlich mit der Umgebung verbindet. Der größte Teil der Kabine wurde außerhalb der Baustelle vorgefertigt und dann wurden die Teile hierher gebracht und installiert, wodurch die Auswirkungen auf den Standort und die Umwelt im Allgemeinen minimiert wurden.

Das Interieur der Hütte ist dank des Holzes, das in den Räumen verwendet wird, gemütlich

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here