Moderne Bücherregale, die Lagerung Spaß und einfach machen

0
152

Von all den Dingen, auf die Sie achten müssen, wenn Sie ein Haus renovieren oder dekorieren, scheinen Bücherregale der Typ zu sein, der wenig Aufmerksamkeit erfordert. Wie schwer kann es schließlich sein, ein Design für ein paar Regale auszuwählen? Wenn Sie wirklich wählerisch sind, kann es ziemlich kompliziert werden. Um die Dinge ein wenig einfacher zu machen, haben wir eine Reihe verschiedener Design-Optionen für Sie zusammengestellt. Einige nehmen mehr Platz ein als andere, während einige auffällig sind.

Eine schöne Lösung, wenn Sie die Idee eines vollwandigen Bücherregals mögen, ist ein Design, das ungefähr so ​​aussieht. Die Bücherregale decken fast die gesamte Wand ab und sollen dank der geschwungenen Linien und unterschiedlichen Abmessungen der Fächer einfach und auffällig sein.

Diese einzelnen Bücherregale sind ziemlich gut, weil sie sowohl offene als auch geschlossene Speicher bieten. Sie können einige Ihrer Lieblingsbücher zur Schau stellen, während eine Menge anderer Dinge außer Sichtweite versteckt sind. Sie können diese Module beliebig kombinieren und anpassen, abhängig von Ihren Speicher- und Anzeigeanforderungen.

Ein Hauch von rustikalem Charme könnte eine interessante Idee sein. Bücherregale wie diese können als Raumteiler dienen. Sie lassen den Raum warm und gemütlich wirken und geben ihm ein entspanntes und entspanntes Aussehen.

Wie wäre es mit einem etwas nüchterneren B%C3%BCro“ oder eine interessante option kann ein b mit offenen regalen und einer mischung aus modernen traditionellen industriellen details sein. da es keine geschlossenen f gibt m sie aufbewahrungsboxen andere dinge verwenden wenn kleine gegenst organisieren>

Dies ist die kleinere Version der oben genannten Bücherregale. Diese Module sind ein großartiger Konsolentisch oder eine Aufbewahrungs- und Anzeigeeinheit für Räume wie das Wohnzimmer, den Flur oder sogar das Büro oder Schlafzimmer.

Die meisten Bücherregale oder Einheiten, die für das Wohnzimmer entworfen wurden, haben einen Einbauraum für den Fernseher. In diesem Fall füllt der Fernseher eines der Module auf der linken Seite und wird von geometrisch offenen Regalen eingerahmt. Es gibt auch einen abgeschlossenen Bereich für Dinge, die Sie nicht sehen oder privat halten möchten.

Viele moderne Bücherregale bieten eine Kombination aus offenen und geschlossenen Modulen. Die Zeiten, in denen die Wohnzimmermöbel eine ganze Wand bedeckten, sind längst vorbei. Jetzt sind die Designs einfacher und fokussierter auf Raumeffizienz.

So kompakt das Gerät auch sein mag, es bietet tatsächlich viel Stauraum in den geschlossenen Modulen und auf den offenen Regalen. Weil es nicht bis zur Decke reicht, sieht es süß und kompakt aus. Außerdem können Sie an den Wänden, direkt über den Regalen, einige auffällige Kunstwerke zeigen.

Es gab eine Zeit, in der Bücherregale und Vitrinen aus Glas im Wohnzimmer sehr beliebt waren. Auch wenn das nicht mehr der Fall ist, halten einige Bücherschränke das Traditionelle am Leben. Sie sind eine gute Wahl, wenn Sie eine interessante Sammlung haben, die Sie ausstellen oder Ihr Wohnzimmer in eine Galerie verwandeln möchten.




Einige Designs sind ein bisschen vielseitig. Dieser besteht zum Beispiel aus drei Modulen. Zwei haben offene Regale, während die dritte mit Glas umschlossen ist. Es ist ein Design, das in Kombination mit einem Glastisch oder anderen passenden Möbelstücken und Accessoires verwendet werden kann.

Diese Art von organischen Design-Ansatz macht diese Bücherregale lustig und schrullig aussehen. Dies macht sie zur idealen Wahl für ein modernes und ungezwungenes Wohnzimmer, Büro oder so ziemlich jeden anderen Raum, der ein Speichermodul verwenden könnte.

Viele moderne Wohnzimmer spielen mit geometrischen Formen und Formen. Manchmal enden die Endergebnisse mit fetten Linien und industriell inspirierten Looks. Andere Male nähert sich der Ansatz den rustikalen und traditionellen Dekoren. Dies ist ein Fall, in dem die Einheit Details aus verschiedenen Stilen borgt, um harmonisch auszusehen.

Sie können es hier im Zusammenhang sehen. Das Design passt zu den übrigen Dekor- und Möbelstücken des Wohnzimmers. Das Sofa zum Beispiel hat einen interessanten Rahmen mit eingebauten Regalen und Stauraum.

Und wenn Sie schon einmal von eingebautem Speicher sprechen: Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ein paar Bücherregale in Ihr Badezimmer zu stellen? Diese Wanne zeigt Ihnen, wie Sie das schaffen, ohne zusätzlichen Platz zu verschwenden. Die Regale sind in den Rahmen der Wanne integriert und können auf mehrere Arten genutzt werden.

Es ist interessant, wie all diese Bücherregale miteinander verbunden sind. In der Tat, es gibt diese einzelne gewundene Linie, die die Regale und Staufächer bildet und der ganzen Einheit einen ziemlich organischen Blick gibt. Es ist einfach und vielseitig genug, um in eine Vielzahl von Dekoren und Kontexten zu passen.

Das Wohnzimmer ist nicht der einzige Bereich, in dem Bücherregale schön und harmonisch passen. In der Tat sind Bücherregale vielseitig genug, um in fast jedem Raum des Hauses verwendet zu werden. Schau dir an, wie schön sie zum Beispiel in diesem Schlafzimmer passen. In diesem Fall dient das Gerät auch als“ kopfteil> und Raumteiler“ .>

Etwas Einfaches würde einem Bereich wie einer Leseecke entsprechen. Dieses Paar X-förmige Bücherregale ist ideal für einen solchen Fall. Sie ergänzen sich wirklich gut und sie sind genau das, was eine kleine Lounge oder Leseecke“ braucht> . Fügen Sie einen kleinen Beistelltisch hinzu und das Dekor ist komplett.

Dies ist ein Design, das sowohl einfach als auch faszinierend ist. Es ist eine moderne Interpretation eines klassischen Bücherregals mit asymmetrischen Linien und ungewöhnlichen Winkeln. Alle Details ergeben ein Design, das beeindruckt, ohne zu auffällig zu sein. Es ist einfach, dieses Gerät zu einem Blickfang zu machen, aber genauso einfach, es sich einfügen zu lassen, ohne aufzufallen.

Wenn Sie eine große Wohnzimmereinheit wünschen, die viel Speicher und Funktionen enthalten kann, wie wäre es mit so etwas? Es ist groß genug, um viel Stauraum zu bieten, aber gleichzeitig überfordert es den Raum nicht mit seiner Größe und seinem Design, so dass der obere Teil der Wand dahinter frei liegt.

Auf der anderen Seite ist eine Einheit wie diese eher für große Räume geeignet. Ein Design wie dieses ist auch die Antwort, wenn Sie eine große Sammlung von Büchern oder viele Sammlerstücke haben, die Sie ausstellen möchten.

Um Platz zu sparen, können Sie sich für Bücherregale an der Wand entscheiden. Ein geometrisches“ design> aus modularen Stücken ist immer eine gute Option, um den Raum auf viele platzsparende und auffällige Weise anzupassen.

Geben Sie dem Raum einen eleganten Industrie-Look mit einer Reihe von Bücherregalen, die in etwa so aussehen. Das grafische Design erzeugt ein schönes Spiel von Licht und Schatten, während die gesamte Einheit trotz ihrer enormen Größe leicht aussieht.

Einige moderne Einheiten sind sehr verspielt. Bestimmte Designs verwenden asymmetrische Linien und geometrische Details, um auf spielerische Weise hervorzustechen, während andere der Schwerkraft zu trotzen scheinen. In einigen Fällen kann die richtige Kombination von Materialien, Formen und Farben etwas wirklich Einfaches auf die interessanteste und befriedigendste Art hervorheben.

Die Wellenlinien dieser Module erzeugen wirklich interessante visuelle Effekte. Was wirklich toll ist, ist die Tatsache, dass es sich um eine modulare Einheit handelt. Es besteht aus mehreren einzelnen Modulen, was bedeutet, dass die Einheit so klein oder so groß wie nötig gemacht werden kann und mit Ihrer Büchersammlung wächst.

Schau dir an, wie groß diese Einheit wurde. Je größer Ihre Büchersammlung wird, desto größer wird auch der Bücherschrank. Darüber hinaus ist es möglich, das Gerät als Raumteiler zu nutzen und den Sitzbereich vom Esszimmer oder von der Küche zu trennen.

Kompakte Bücherregale wie dieses sind eine gute Option für kleine Räume oder für bestimmte Arten von Designs, die auf Vielfalt ausgerichtet sind. Dieses Design wurde optimiert, um eine große Anzahl von Büchern in einer eher kleinen Hülle zu halten. Neben der Funktionalität ist das Gerät auch ein Blickfang.

Auffällige Designs können viele verschiedene Formen annehmen. Dies ist zum Beispiel ein geometrisches Design mit einem wabenartigen Muster. Es soll als Ausstellungseinheit für Sammlungen und andere Dinge dienen. Jedes Modul verfügt über integrierte Lichter, mit denen Sie die interessantesten Funktionen und Objekte hervorheben können.

Manchmal ist ein unerwarteter Hauch von Farbe alles, was ein Design hervorheben muss. Tatsächlich kann man in diesem Fall sehen, wie Farbe eine wichtige Rolle bei der Definition der Gesamtstruktur der Bücherregale und bei der Schaffung strategischer Schwerpunkte spielt.

Bücherregale dienen oft als Raumteiler. Dieses Detail gilt für viele verschiedene Stile und Designs. Ob rustikal, klassisch oder etwas minimalistisch, es gibt immer eine große Auswahl an Optionen.

Die meisten modularen Bücherregale haben symmetrische Formen. Sie sind normalerweise quadratisch oder sechseckig. Diese sind jedoch wie“ pfeile> oder Häuser geformt“ je nachdem wie man sie anschaut. es sich dreht ist dies eine ziemlich vielseitige form mit den richtigen proportionen. diese gesamte einheit besteht aus identischen modulen.>

Was wir am meisten an diesen Bücherregalen genießen, ist die Einfachheit der Einheit und wie offen und praktisch es zu sein scheint. Regale verschiedener Größe sind in verschiedenen Höhen platziert und interagieren auf interessante Weise miteinander und geben der Einheit ein dynamisches Aussehen.

Dies ist ein wirklich interessantes Design, das zwei einzelne Funktionen kombiniert. Dieses Stück ist sowohl eine Bank als auch ein Bücherregal. Die Bücher sind auf Stangen gelagert und das Ganze erinnert ein wenig an eine bestimmte Art von Magazinhaltern.

Dies ist eine weitere stilvolle Darstellung eines Raumteilers mit vielen einzelnen Bücherregalen in seiner Struktur. Die Schwarz-Weiß-Kombination ist elegant und zeitlos, immer trendy und immer eine gute Wahl für jede Art von Dekor und Stil. Die Geometrie der Regale ist in diesem Fall ein Indikator dafür, dass das Gesamtdesign minimalistisch und modern ist.

Ein Haufen gewellter Bücherregale wird hier zu einer großen Wandeinheit zusammengefügt. Es ist eine wirklich gute Idee für Räume wie das Home-Office. Gleichzeitig kann ein solches Merkmal auch in einem Wohnzimmer oder sogar in einem Schlafzimmer gut aussehen.

Ein Bücherregal oder eine Wandeinheit kann groß sein, ohne den Raum zu überfordern. Das Geheimnis in diesem speziellen Fall ist eine Auswahl an großen Modulen mit klaren und einfachen Linien, die eine insgesamt luftige und offene Optik für die Einheit und den Raum im Allgemeinen gewährleisten.

Ein Design wie dieses mildert das Gesamtdekor mit seinen eleganten Kurven und weichen Linien und Winkeln. Das Gesamtdesign hat ein schönes organisches Aussehen. In Kombination mit einem runden Couchtisch oder einem Sofa mit“ abgerundeten ecken> kann er stilvoll aussehen.

Bei der Auswahl eines Designs oder eines Stils für ein Bücherregal oder jedes andere Möbelstück ist es wichtig, alle Details und die kleinen Dinge zu berücksichtigen, die sich auf den Raum und das Aussehen im Allgemeinen auswirken. Dazu gehören Dinge wie Form, Form, Größe, Material, Textur, Farbe und Platzierung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here