Mit kräftigen Farben im Bad – wann und wie es geht

0
486

Eine der Möglichkeiten, wie Sie die Inneneinrichtung eines Badezimmers hervorheben können, ist die Farbe. Blau ist eine der beliebtesten Optionen für dieses Zimmer, aber die Liste der passenden Farben ist viel länger. Die Badezimmerfarben,“ die> Sie ausprobieren können, sind sehr zahlreich, aber heute konzentrieren wir uns nur auf diejenigen, die kräftige Farben beinhalten.

Zuallererst ist es wichtig, eine Farbe zu wählen, die dir gefällt, eine, die dir ein gutes Gefühl gibt. Gelb zum Beispiel ist eine Farbe, die Fröhlichkeit erzeugt und den Raum erhellt. Sie können es im Badezimmer verwenden, wenn Sie es geräumig und unterhaltsam erscheinen lassen möchten, ohne die alte weiße Farbpalette zu verwenden. {Gefunden auf instil-design }.

Es liegt an dir, den gelben Farbton zu wählen, der dir am besten gefällt. Es kann ein dunkles Gelb für ein warmes und gemütliches Ambiente sein oder es kann ein sehr heller, fast neonfarbener Farbton sein, wenn Sie zum Beispiel das Dekor wirklich knallen lassen möchten. Es wäre schön, auch einige kontrastierende Elemente wie ein paar dunkle Akzente hinzuzufügen. {Gefunden auf allen }.

Rot ist in den meisten Fällen eine schwierige Farbe. Es muss sorgfältig und nur als Akzentfarbe verwendet werden. Es passt gut zu Weiß und Schwarz und verleiht dem Dekor eine dramatische Note. Für das Badezimmer können Sie wählen, ob Sie Rot für die Decke und vielleicht für ein paar andere Elemente im unteren Teil des Raumes verwenden möchten, wie zum Beispiel die Badewanne.

Rot ist auch eine Farbe, die zu natürlichen Holztönen passt. Eine farbige Akzentwand ist genug, um ein Bad hervorzuheben. Wenn Sie die Farbe noch mehr hervorheben möchten, verwenden Sie dazu Spiegel. Schwarz und Weiß können Farben sein, die die chromatische Palette vervollständigen.

Orange entlehnt die wichtigsten Eigenschaften von Gelb und Rot. Es ist eine fröhliche und fröhliche Farbe, die sich auch optisch stark auf das Dekor auswirkt. Verschiedene Schattierungen von Orange können unterschiedliche Auswirkungen auf das Bad im Allgemeinen haben, aber in der Regel machen sie alle gleichzeitig energiegeladen und einladend. {Gefunden auf ddrrenos }.

Dieser kräftige Orangeton (fast rot) wird durch das strahlend weiße Dekor hervorgehoben, das ihn umgibt. Das Schokoladenbraun auf der Waschtischunterseite ist ein willkommener Kontrast, der die Farbpalette gründet und ein ausgewogenes Gesamtbild schafft.

In diesem Fall wurden mehrere Farben verwendet, obwohl Orange die Hauptakzentfarbe zu sein scheint. Ergänzt durch den Holzboden, die neutrale Wandfarbe und die Andeutungen von Blau, bietet es dem Raum einen warmen, entspannenden und einladenden Look. {Gefunden in FineFocusphotography }.

Wenn Sie mit dem klassischen Blau als Akzentfarbe für das Badezimmer bleiben wollen, gibt es Möglichkeiten, es interessant aussehen zu lassen, auch wenn es die beliebteste und vielleicht überstrapazierte Farbe für dieses Zimmer ist. Eine sehr einfache Idee ist, eine Blaufärbung zu wählen, die auf irgendeine Weise hervortritt. Vielleicht kann ein dunkler Ton oder einer, der nah an Lila ist, funktionieren. {Gefunden auf casedesign }.

Dieser Farbton von Türkis, Wasser oder was auch immer Sie es nennen möchten ist einer der schönsten bisher. Die Farbe ist sehr frisch und gleichzeitig sehr beruhigend, obwohl es auf jeden Fall ein sehr kühner Ton ist. Es passt sehr gut zum minimalistischen Dekor und dem dunklen Holzboden.




Wir könnten diese Farbe als rauchigen Türkis beschreiben, obwohl sie sicherlich einen anderen und sehr spezifischen Namen hat. Es ist eine Farbe, die gut zu Vintage, rustikalen und vielseitigen Dekoren passt. In Kombination mit all den goldenen, braunen und weißen Farbtönen, die hier gezeigt werden, scheint dies eine sehr vielseitige Farbe zu sein. {Gefunden auf Dona Ratene Interiors }.

Eine weitere frische Akzentfarbe, die Sie bei der Gestaltung Ihres Badezimmers unbedingt berücksichtigen sollten, ist Grün. Es sieht fantastisch aus, wenn es mit Schwarz und Weiß kombiniert wird, und Sie können viele stilvolle Variationen mit diesen Farben als Basis erstellen.

Natürlich haben verschiedene Grüntöne unterschiedliche Auswirkungen auf die Inneneinrichtung eines Badezimmers. Dieser dunklere Farbton eignet sich eher für rustikale Dekore, da er nicht besonders auffällt, besonders in Kombination mit anderen dunklen Farbtönen wie Grau.

Eine Möglichkeit, ein Dekor hervorzuheben, ist die Wahl eines Wandgemäldes. Dieses ist ziemlich erstaunlich, aber der schöne Teil ist die Art, wie der Rest des Raumes es ergänzt, indem es einfach bleibt und Farben kennzeichnet, die entweder zur Wand passen oder es ergänzen.

Eine Farbe mag im Konzept nicht sehr interessant aussehen, aber sie kann einen bestimmten Raum oder eine Umgebung in einer Weise ergänzen, die Sie sich nie vorgestellt haben. Dieser schwache Türkis-Ton könnte langweilig wirken, wenn er getrennt genommen wird, aber in dieser Einstellung wird er zur perfekten Wahl. Die kräftigen orangefarbenen Akzente sorgten dafür.

Was aber, wenn Sie sich einfach nicht für eine einzige Farbe im Badezimmer entscheiden können? Nun, dann musst du mehrere verwenden. Zum Beispiel, kombinieren Sie sie alle in einem Mosaik für die Wände und den Boden oder wählen Sie, um sie jeweils auf eine andere Weise hervorzuheben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here