Kleine Wohnung wird ein vorübergehendes Zuhause für Reisende

0
594

In den letzten Jahren hat sich Budapest zu einem beliebten Touristenziel entwickelt. Menschen aus aller Welt nutzen Airbnb, um hier einen Urlaub zu buchen. Die steigende Nachfrage nach Touristenunterkünften hat Wohnungseigentümer dazu“ inspiriert> , ihre Immobilien in solche Räume umzuwandeln, so dass Reisende den Komfort eines einladenden Heims genießen können, das ihren vereinfachten Bedürfnissen angepasst ist.

Diese 30 Quadratmeter große Wohnung in Budapest wurde von Position Collective renoviert, einem Unternehmen, das 2010 von einer Gruppe ungarischer Designer mit vielfältigen kreativen Fähigkeiten gegründet wurde. Sie präsentierten ihre Fähigkeiten sowohl in lokalen als auch in ausländischen Projekten, wobei dieses Projekt trotz der reduzierten Größe eines der interessantesten Projekte war.

Aber obwohl“ die wohnung winzig ist> , fühlt sich das Innere geräumig an. Dies zu erreichen, ohne den Speicher zu opfern, war eine Herausforderung für das Design-Team. Die Lösung, die sie fanden, war eine erhöhte Plattform zu schaffen.

Das Apartment verfügt über ein Einzelzimmer, das den Schlafbereich, die Küche und einen kleinen Essbereich umfasst. Für den Schlafbereich wurde eine Plattform aus Sperrholz gebaut. Das Doppelbett (eigentlich Matratze) wurde darüber gelegt. Darunter enthält die Plattform Stauraum für Dinge wie Kissen, Decken und sogar Kleidung.

Hinter dem Bett wurde eine Lagerwand erstellt. Diese Eigenschaft tritt an die Stelle der klassischen Wandschränke. Die gesamte Wand wurde wie ein konfigurierbares Speichersystem mit Stiften behandelt, die eine Reihe von Regalen halten. Diese können wie gewünscht entfernt und neu positioniert werden.

Das Steckbrett“ geht weiter> in die Küche, wo die Heringe und Regale zum Aufbewahren und Ausstellen von Geschirr, Gewürzen und anderen Utensilien und nützlichen Gegenständen verwendet werden können. Ihre Rolle ähnelt der von Standard-Oberschränken, die in den meisten Küchen zu finden sind. Der Unterschied hier ist, dass diese Art von Speichersystem ein lässigeres und luftigeres Aussehen überall beibehält, um dem Raum zu erlauben, geräumiger zu fühlen.

Der Schlafbereich und die Küche sind durch einen Netzvorhang getrennt. Diese Lösung ermöglicht es, dass diese Teile des Raums als separate Räume fungieren und gleichzeitig die Kohäsion aufrechterhalten.

Die großen Fenster lassen viel natürliches Licht in die Küche. Das Licht tritt auch in den Schlafbereich ein und filtert durch den Netzteiler. Ein kleiner Tisch mit einer kreisförmigen Spitze und ein Paar schicke, klassische Stühle sind gegenüber dem Küchenvorbereitungsbereich platziert.

Drei bunte Pendelleuchten, die über dem Tisch hängen, machen den Raum aufmuntert. Das Pastellgrün des mittleren Anhängers findet sich auch auf dem Kleiderbügel, der in Form eines Metallrohrs von der Decke vor der Bettplattform hängt. Dieses System enthält auch ein Regal, auf dem lokale Kunst angezeigt wird. Auch hier haben die Designer clevere Aufbewahrungslösungen eingebaut, um“ das gesamtdekor> zu vereinfachen“ und sperrige elemente wie schr zu vermeiden.>

Auf der linken Seite des Schlafbereichs, versteckt hinter dem Bett, befindet sich ein kleines Badezimmer. Weiße Fliesen an Wänden und Boden sorgen für eine luftige Atmosphäre. Die Möbel und alles andere haben die gleiche Farbe. Der Glasduschenteiler lässt Licht in den Raum eindringen und der Wandspiegel fügt Tiefe dem Raum hinzu.




Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here