Inspirierende Office-Meeting-Räume zeigen ihre spielerischen Designs

0
270

Meetings sind nicht gerade etwas, auf das man sich freuen kann, wenn man in einem Büro arbeitet, obwohl dies eine relative Situation ist. Die Schaffung einer angenehmen Meeting-Umgebung und eines“ b> , das jedem das Gefühl gibt, dass er sich wohl fühlt, hat viel mit der Art und Weise zu tun, wie ein Meeting läuft und wie es wahrgenommen wird. Einige Büros haben sich entschieden, diesem besonderen Bereich eine verspielte Wendung zu geben, und die Designs, die sie jetzt zeigen, sind einige der inspirierendsten, die Sie finden können.

Red Bull Büro.

Die Mitarbeiter des Red Bull-Büros in Mexiko-Stadt geben dem Meeting ein ungezwungenes Gefühl. Ihr Besprechungsbereich ist mit Schaukeln und Sitzsäcken ausgestattet und wird von einem künstlichen Grasteppich bestimmt. Dies ist eigentlich ein sehr erfrischender Ort, verbunden mit dem Rest der Arbeitsbereiche und auch großartig, wenn es als Hang-out-Bereich genutzt wird. Dieser verspielte Tagungsraum wurde von SPACE entworfen .

Rücktritt Medien.

Einige Office-Besprechungsräume können gut aussehen, ohne dass sie unkonventionelle Funktionen erfordern. So verhält es sich mit dem Büro von Resignation Media von Chioco Design . Das Büro befindet sich in Austin, Texas und umfasst nach einer kompletten Gebäudesanierung einen hellen und offenen Besprechungsraum, der um einen langen Tisch herum angeordnet ist, der von stilvollen Sesseln in verschiedenen Farben umgeben ist.

Zamness Büro.

Das Zamness-Büro in Barcelona nimmt eine Fläche von 300 Quadratmetern ein und ist meist als Freifläche konzipiert. Die verglaste Fassade füllt alle Bereiche mit natürlichem Licht und schafft eine helle und geeignete Arbeitsumgebung. Gelb wurde in einer Akzentfarbe gewählt. Sie können es an einigen Wänden im Besprechungsraum sehen, wo es die kühne Natur des Dekors unterstreicht. Das Design war ein Projekt von Nook Architects .

Airbnb.

Bei der Gestaltung der Airbnb-Büros in Dublin entschied sich der Architekt Henegan Peng dafür, den Raum in verschiedene Nischen und Pods zu organisieren. Die einzelnen Pods, die als Besprechungsräume dienen, wurden so gestaltet, dass sie alle möglichen interessanten Merkmale aus der ganzen Welt enthalten. Sie haben jeweils an zwei Seiten Glaswände, die sie mit dem Rest des Büros verbinden.

Fairphone Hauptsitz.

Nachhaltigkeit ist für die Fa. Fairphone sehr wichtig, ihr Hauptsitz in Amsterdam war ein Projekt von Melinda Delst Interior Design und spiegelt dieses Detail definitiv wider. Auf einer Fläche von 1300 Quadratmetern bietet das Büro eine schöne Aussicht, einen offenen Schnitt und eine Vielzahl von recycelten und umweltfreundlichen Materialien. Altholz und Glas zum Beispiel bilden den würfelförmigen Besprechungsbereich.

Autogas-Hauptquartier.

Ein auffälliges Design kann mit sehr einfachen Strategien erreicht werden. Das Autogas-Hauptquartier von Nicolas Maino Gaete befindet sich in Chile und umfasst einen Besprechungsraum aus Metall und Glas, der als separates Volumen innerhalb des offenen Bereichs konzipiert ist. Die Glaswände sind mit einem zufälligen geometrischen Muster von sich kreuzenden Linien verziert.

Autodesk.

Das Hauptmöbelstück im Besprechungsraum des Pier 9 Workshop von Autodesk in San Francisco ist ein maßgefertigter Tisch mit einem Metallrahmen, der auch sechs Stühle enthält. Die abgerundete Basis ermöglicht es, dieses ganze Stück als großen Schwung zu verwenden. Diese ungewöhnliche Idee wurde hier von Lundberg Design angewendet.

Wir arbeiten.

Im Fall des von Oktra entworfenen WeWork- Büros in London scheint die Schaffung einer einladenden und komfortablen Arbeitsumgebung im Mittelpunkt zu stehen . Das gesamte Büro, einschließlich des Konferenzraums, hat eine sehr zwanglose und gemütliche Atmosphäre. Das gesamte Holz, die Teppiche und die Verwendung von Vintage-Akzenten tragen zu einem einladenden und warmen Ambiente bei.

Dreiundfünfzig Inc.




Der Besprechungsraum ist ein Raum, in dem Kreativität und Inspiration vorherrschen, ein Ort, an dem neue Ideen entstehen und Konzepte zur Realität werden. Das Design und die Einrichtung dieses Raumes sollte all das möglich und natürlich sein. Das 53. Büro in New York von + ADD verwendet Walnussholz, geschwärzten Stahl und Beton, eine Kombination, die in diesem Fall zu funktionieren scheint. Der Tagungsraum verfügt über lange Vorhänge, die bei Bedarf Privatsphäre bieten.

IsI Büro.

Als sie sich ihr Büro in Melbourne vorstellten, wollten IsIs, dass dieser Raum ihre Werte und ihren Charakter widerspiegelt. Die Designfirma Kannfinch hat diese Details mit verschiedenen Methoden illustriert. Zum Beispiel spiegeln die transparenten Tagungsräume die Transparenz des Unternehmens in der Geschäftswelt wider. Das Design dieser Räume ist einfach und elegant, mit Glaswänden, weißen Trennwänden, Holzböden und rechteckigen Teppichen, die das Zentrum definieren.

Yandex.

Die größte It- Firma Yandex hat eine Repräsentanz in Kasan. Das Büro befindet sich in der 16. Etage des Business Centers Suvar Plaza und ist in eine Reihe von funktionalen Zonen mit separaten Arbeitsbereichen, einem Vortragssaal sowie zwei Tagungsräumen unterteilt. Eine Meeting-Ecke kann dank ihres angenehmen und frischen Designs als privater Entspannungsbereich dienen.

Dropbox.

Das Dropbox-Büro in San Francisco war ein Projekt von Boor Bridges Architecture und Geremia Interior Design . Ihr Ziel war es, eine neue Arbeitsumgebung zu schaffen, die mit grünen Funktionen ausgestattet und auf“ maximale funktionalit ausgerichtet ist> . Die Besprechungsräume sind einfach und im Allgemeinen um ein Thema wie „Zurück in die Zukunft“ oder mit Tafelwänden gestaltet.

Grupo CP.

Ein farbenfrohes geometrisches Konzept wurde vom SPACE- Team bei der Gestaltung des Grupo CP-Büros in Maxico City verwendet. Das Büro ist auf drei Ebenen verteilt und umfasst eine Eingangshalle, eine Lobby, eine Reihe von offenen Bereichen, private Räume, Konferenzräume, Essbereiche sowie informelle Besprechungszonen. Jeder dieser Räume hat ein unterschiedliches Design und verwendet verschiedene Farben und definiert geometrische Formen.

Jakarta Praise Gemeindekirche.

Farbe spielt auch eine wichtige Rolle bei der Gestaltung des Jakarta Praise Community Office. Das Projekt wurde 2013 von Sidharta Architect durchgeführt und war als ein Raum für formelle und informelle Treffen gedacht. Das Design musste vielseitig sein, aber auch auffallen. Als Ergebnis wurden verschiedene Farben, Materialien und Texturen verwendet.

Leo Burnett Hauptquartier.

Für das Hauptquartier von Leo Burnett in Hongkong wäre das beste Wort für die Inneneinrichtung „einfach“. Das Design wurde für Bean Buro entwickelt und nutzt industrielle Features zu seinem Vorteil. Der Besprechungsbereich ist in diesem Fall eher formell gestaltet. Dies macht es jedoch nicht uninteressant. Es verleiht dem Raum einen eleganten Reiz.

CDS-Büros.

Das Team von Bakoko strebte nach einem anspruchsvollen und eleganten Look und entwarf ein einzigartiges Design für die Meeting-Ecke, die für die CDS Offices in Tokio entworfen wurde. Der runde zentrale Besprechungsraum verfügt über einen Holzrahmen, der sich um ihn herum windet und spiralenförmig zur Decke“ hinauff> , was dem Raum eine“ dramatische note verleiht> . Ein runder Tisch nimmt die Mitte des Raumes ein.

Rotkreuz-Blutämter.

Das Melbourne Processing Center für den Blutverwertungsdienst des Roten Kreuzes befindet sich im Rohbau eines Lagerhauses aus den 1920er Jahren und verjüngt das Gebäude mit seinem modernen und stilvollen Design. Durch die Verwendung eines alten Gebäudes für dieses Projekt konnte die Organisation ein nachhaltiges Design verfolgen. Transparenz ist auch wichtig. Bereiche wie der Besprechungsraum haben Glaswände, die den Blick auf die Labore und den Rest der Räume ermöglichen. All dies war ein Projekt von At Design Inc.

Zendesk.

Bei Zendesk ist Gastlichkeit ein bestimmendes Merkmal. Ihr Hauptquartier in San Francisco ist als große Residenz gedacht, in der sich jeder wie eine Familie fühlt. Der Raum wurde von Blitz Architecture entworfen, wobei das Erdgeschoss den Empfangsbereich und das Untergeschoss eine Reihe von individuellen Arbeitsnischen und lockeren Besprechungsräumen beherbergt. Eine vertikale Mooswand verbindet die zwei Stockwerke.

Gensler Chicago Büro.

Ein inspirierendes Zitat ist manchmal alles, was Sie brauchen, um den Job zu erledigen. Die Gensler Chicago Office schneit, wie diese Idee zustande kommen würde. Die Tagungsräume hier sind recht einfach. Sie verwenden neutrale Farben und enthalten keine auffälligen Merkmale außer den Schriften auf den Glaswänden.

Walmart.

2013 entwarf Estudio Guro Requena das Walmart-Büro in Sao Paulo. Das Design wurde nach Recherchen und Interviews erstellt, um die Werte, Bedürfnisse und Erwartungen der Mitarbeiter zu ermitteln. Jeder der fünf Stockwerke verwendet eine andere Art von Holz und fühlt sich einladend, komfortabel und informell. Gelb, Orange, Blau und Grün sind die Akzentfarben, die überall verwendet werden.

Wirklich wütend Büro.

Für den Besprechungsbereich im Trully Madly Office hat das Team von Studio Wood drei Konferenzräume mit jeweils eigenem Charakter geschaffen. Einer von ihnen ist ein semi-lässiger Besprechungsraum mit weißen Wänden, einem blauen Boden und einem Holz- und Glasrahmen, der ihn zum offenen Raum hin öffnet und ihm erlaubt, hell und luftig zu bleiben.

VIL.

Das Projekt VIL wurde von Domaen entwickelt und bezieht sich auf die Umwandlung eines bestehenden Lagers für Conscious Minds, um daraus ein modernes Büro zu machen. Der Kunde hat einen sehr flexiblen Raum angefordert, der mehrere Teamkonfigurationen ermöglicht. Dies materialisierte sich in einem einfachen und transparenten Design mit legeren Tagungsräumen, die in Holz und Glas eingewickelt waren.

Dachgeschoss.

Das schönste am Tagungsraum im Loft Office von Jvantspijker ist der Dachgarten. Das Büro befindet sich in Rotterdam und der Besprechungsraum, von dem wir sprechen, ist eine transparente Glasbox mit einem hellen und hellen Design und einer außen angebrachten Treppe, die zum grünen Garten führt.

Hudson Rouge New York.

Ein Raum, in dem Sie an Wände schreiben und Dinge an sie heften können, ist, wie ein Konferenzraum aussehen sollte, wenn Sie Inspiration und Kreativität fördern möchten. Die Werbeagentur Hudson Rouge New York hat ein Büro, das genau diese Idee widerspiegelt. Dieser Tagungsraum könnte nicht schöner sein. Dies war ein Projekt von M Moser Associates .

Mediensturm.

Ein Kontrast von Farben, Materialien und Oberflächen macht das Meeting im Büro von Media Storm aus. Entworfen von DHD Architecture and Design , kombiniert dieser Raum die kühle Natur von Blau mit der Wärme von natürlichem Holz und Samt. Die Decke ist eine komplizierte Ansammlung sich überschneidender Linien mit Kugelpendelleuchten, die über dem Tisch hängen.

Umfang Büro.

Das Softwarehaus SAP wollte, dass sein Büro in Walldorf modern ist und arbeitete mit den Designern von Scope Office zusammen . Das Ergebnis war eine minimalistische und sehr schicke Arbeitsumgebung mit eleganten Elementen wie langen Vorhängen, die die Besprechungsbereiche trennen, sauberen weißen Wänden und weichen Rundungen und einem Hauch von Wärme in Form von Holzmöbeln.

Heavybit-Industrien.

Die Decke steht im Mittelpunkt des Büros von Heavybit Industries in San Francisco. Das Büro wurde von Iwamotoscott entworfen . Die Herausforderung bestand darin, ein ehemaliges Lagerhaus in einen Arbeitsraum zu verwandeln. Der Kunde wollte den industriellen Charakter des Gebäudes bewahren und auch die Vintage-Akzente betonen. Dies wurde getan, indem man mit Kontrasten spielte und das Design der Decke ist das beste Merkmal, um dies zu beschreiben.

Fujitsu Ozeanien Hauptsitz.

Das Fujitsu Oceania-Hauptquartier befindet sich in Sydney und hat eine Fläche von 9.000 Quadratmetern, die auf neun Stockwerken von Woods Bagot entworfen wurden. Das japanische Erbe des Unternehmens wird durch Elemente wie gefaltete Grafikmotive oder die Schichtung von Balken subtil im gesamten Büro referenziert. Die Besprechungsräume sind mit Holzverkleidung aus geräuchertem Eichenholz gestaltet und haben ein grafisches Design.

Microsoft.

Microsofts Büro in San Francisco wurde in Zusammenarbeit mit Fennie + MEHL Architects entworfen, und seine Rolle war zu jener Zeit ein Ort, an dem die Innovatoren des Unternehmens mit Spezialisten zusammenarbeiten konnten, um neue und unerwartete Produktdesigns zu schaffen. Die Herausforderung bestand darin, ein Backstein- und Holzgebäude in ein inspirierendes Kooperationsbüro zu verwandeln, das Sie hier sehen.

Conde Nast Entertainment Büro.

Im Conde Nast Entertainment Office gibt es verschiedene Arten von Konferenzräumen. Das Büro befindet sich in New York und wurde von TGP Architecture entworfen. Es verfügt über mehr als 20 Konferenzräume, die sich auf drei Stockwerke verteilen, von denen jeder seinen eigenen Stil und Charakter hat und von moderner Eleganz bis zu verspieltem zeitgenössischem Charme reicht.

Dekom Büro.

Der Kontrast, der zwischen den strahlend weißen Wänden und den erdigen Farben des Holztisches und der Stühle entsteht, macht diesen Tagungsraum in den Decom Büros in Venray, Niederlande, so besonders. Der Raum wurde von Nu interieur | ontwerp entworfen . Ihr Ziel war es, für alle Abteilungen komfortable Räume zu schaffen und mit Designklassikern und Vintage-Akzenten zu arbeiten.

Thumbtack San Francisco Hauptquartier.

Boor Birdges Architecture stand vor einer interessanten Herausforderung, als sie gebeten wurde, das Thumbtack San Francisco Headquarters zu entwerfen, ohne es wie ein Büro aussehen zu lassen. Der Kunde wollte einen Raum, der sich eher wie ein Zuhause anfühlt. Aus diesem Grund musste das Team individuelle Möbel integrieren und kreativ und unkonventionell sein. Ein repräsentativer Raum für dieses Büro ist der Besprechungsraum, der wie ein gemütliches Wohnzimmer aussieht.

U2i Büro.

Der Tagungsraum des u2i Büros in Krakau, Polen, wurde von Morpho Studio entworfen und weiß, wie man stilvoll aussieht. Die Schönheit dieser Räume kommt von der Verwendung der Tapete, der schönen erdigen Farbe des Teppichs und der Kombination aus dunkelgrünen und gelben Bürostühlen, die um den weißen Tisch angeordnet sind. Die gerahmten Whiteboards bringen das gesamte Design zusammen.

D & B Cloud-Innovationszentrum.

Die Verwendung von Holz in einem Interior Design, um ein warmes, angenehmes und einladendes Ambiente zu schaffen, ist eine gängige Praxis und eine Strategie, die auch von Evoke International Design bei der Entwicklung der neuen Büros in Vancouver des D & B Cloud Innovation Centers verwendet wurde. Eine Palette von strukturierten Hickory-Holztäfelung wurde im gesamten Raum verwendet, um einen Kontrast in Kombination mit den polierten Betonböden zu schaffen.

Schlaich Bergermann und Partnerbüro.

Über den eleganten Besprechungsraum im Stuttgarter Schlaich Bergermann und Partner Büro gibt es viele Dinge zu sagen. Der Raum wurde von Ippolito Fleit Group entworfen und kombiniert eine Vielzahl von Stilen auf sehr harmonische und elegante Weise. Die Decke, die Leuchte, die Vorhänge und so ziemlich alles andere ist perfekt aufeinander abgestimmt.

Dentsu Büro.

Größe ist nicht unbedingt das, was einen Raum auszeichnet und genau das zeigt dieser kleine Besprechungsraum im Dentsu Office. Das Büro befindet sich in Indien und wurde von Praxis entworfen . Die strukturierte freiliegende Steinmauer und ihre Krümmung geben dem Raum Charakter, während das gerahmte Kunstwerk es mit dem Rest des Büros mittels der Farbe verbindet.

Dropbox New York.

Eine ähnliche Designstrategie wurde für die Dropbox-Büros in New York City verwendet. Dies war ein Projekt von STUDIOS , das freiliegende Ziegel- und Holzböden zu seinem Vorteil nutzt. Der Besprechungsraum ist als ein zwangloser Raum organisiert, der einem Wohnsalon ähnelt.

Skyscanner.

Beim Umzug in ein neues Büro in Budapest, Ungarn, wollte Skyscanner den Raum ihre Originalität widerspiegeln. Sie arbeiteten mit Madilancos Studio zusammen , um ein frisches Design zu schaffen, das das Unternehmen bis ins kleinste Detail widerspiegelt. Die Verwendung von kräftigen Farben und künstlerischen Bildern ist besonders für die Besprechungsräume ein prägendes Merkmal.

Pinterest.

Das Pinterest Headquarters in San Francisco ist ein riesiger und inspirierender Ort. Es war ein Projekt von Schwartz and Architecture in Zusammenarbeit mit All the Above und First Office. Es kombiniert Lässigkeit mit Funktionalität und bietet neutrale Farben, kräftige Akzente und kontrastreiche Materialien.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here