Einfache und moderne DIYs: Skandinavische Weihnachtsbaum-Verzierungen

0
106

Das warme, heimelige skandinavische Weihnachtsdekor ist fast greifbar. Seine einfache, organische Natur scheint nur das Gefühl zu vermitteln, das wir alle während der Ferienzeit haben wollen. Was für ein Glück also, dass wir etwas von dieser natürlichen skandinavischen Süße in unseren eigenen Weihnachtsbaumschmuck einbauen können.

Dieser Artikel zeigt, wie man vier verschiedene Arten von modernen skandinavischen Christbaumschmuck herstellt. Die ersten beiden sind ähnlich und beinhalten Holzbälle. Man enthält Holzperlen, um Ornament Kränze zu machen. Und der letzte verwendet Schnur und Spanplatte, um Christbaumschmuck zu machen.

Wir hoffen sehr, dass Sie es genießen, die Weihnachtszeit zu verlangsamen und die einfacheren Dinge zu genießen. Vielleicht helfen diese Verzierungen zu diesem Zweck.

Skandinavische Weiß + Holzkugel Ornamente

Benötigte Materialien:

  • 1 „Holzkugeln (keine Perlen; Perlen enthalten vorgebohrte Löcher, und Sie wollen diese nicht)
  • Kleine Schraubenaugen
  • Weiße Acrylfarbe
  • Schaumpinsel
  • String / Faden zum Aufhängen von Ornamenten
  • Bohrer mit kleinem Bohrer, Reißzwecke und kleiner Einweg-Tauchschale

Beginne damit, ein kleines Loch in deinen Holzball zu bohren. Mein kleinster Bohrer war etwas zu groß für die Schraubenaugen, also ging ich gerade tief genug, um dem Schraubenauge einen guten Start zu geben.

Innerhalb dieses gebohrten Anfangs legte ich einen dicken Reißnagel, um den Rest des Lochs für das Schraubenauge zu durchstechen. (Sie können es vielleicht einfacher finden, einen winzigen Bohrer zu kaufen. Aber wenn Sie zu faul sind, aus Ihrem Pyjama zu wechseln, um zum Baumarkt zu laufen, könnte der Bohrer / Daumen-Wende-Weg der Weg für Sie sein, auch.)

Fassen Sie das Schraubenauge vorsichtig mit einer Zange an und schrauben Sie es in das vorbereitete Loch. Ich betone „sanft“, denn diese winzigen Schraubenaugen können sich von ihren Schraubsockel lösen, wenn sie mit der Zange zu fest angezogen werden.

Schrauben Sie das Schraubenauge ganz nach unten, so dass die Unterseite des Auges die Oberfläche der Holzkugel berührt.




Wiederholen Sie dies für so viele Ornamente, wie Sie planen.

Jetzt ist es an der Zeit, die Ornamente zu blockieren. Gießen Sie etwas weiße Acrylfarbe in einen kleinen, schmalen Einwegbehälter. Stellen Sie sicher, dass die Farbe so tief ist, dass Sie so viel Farbe auf Ihr Schmuckstück bekommen können, wie Sie möchten. Nimm das Ornament und tauche es wie du willst.

Das Ziel ist es, so sauber wie möglich von einer Umfangslinie zu erstellen. Mit anderen Worten, die Kante des weißen Teils sollte so gerade und gleichmäßig wie möglich sein.

Legen Sie Ihre Verzierung, malen Seite nach oben, auf einige alte Papiere.

Eine andere Art, wie Sie diese trocknen können, ist, sie an einem Draht zu hängen … oder sogar Ihren Bohrer. Versuchen Sie einfach, die weiße Farbe nicht zu berühren und zu verschmieren.

Wiederholen Sie den Vorgang für alle Ihre hölzernen Ornamente. Wenn Sie die Verzierung aus der Farbe ziehen und zu viel Farbe finden, wischen Sie überschüssige Tropfen mit der Schaumbürste ab. Achten Sie darauf, die Umfangslinie möglichst zu meiden.

Wenn sie alle völlig trocken sind, schneide 5 bis 6 Fäden, Faden, Garn oder was immer du willst, fädle sie durch die Schraubenaugen und binde sie an.

Alles erledigt! Sie sehen so süß aus.

Ich liebe diese hölzernen und weißen Ornamente in all ihrer skandinavischen“ einfachheit> .

Kupfer, Weiß und Holzkugel Ornamente

Bevor Sie die Fäden hinzufügen, nehmen Sie einige Ihrer hölzernen + weißen Ball Ornamente und legen Sie sie beiseite. Wir werden ihnen ein wunderschönes Kupferelement hinzufügen. Die einzige Sache, die Sie für dieses Tutorium benötigen, das sich vom vorherigen Tutorium unterscheidet, ist natürlich Kupferacrylfarbe.

Gießen Sie etwas Kupferfarbe in Ihren kleinen, schmalen Einweg-Plastikbehälter. (Tipp: Ich empfehle schmale Behälter, da sie weniger Farbe verschwenden; idealerweise wäre Ihr Behälter nur einen Millimeter breiter als Ihr Ball, so dass Sie nicht jedes Mal, wenn Sie einen Ball tauchen, Tonnen an Überschuss an den Seiten haben.)

Unter Berücksichtigung, wo der weiße Farbblock ist (und sogar wo Unebenheiten oder Flecken entlang des Umfangs der weißen Farbe sein können, damit Sie sie verstecken können), tauchen Sie Ihre hölzernen Ornamente wieder ein, dieses Mal in die Kupferfarbe.

Legen Sie sie zur Seite und lassen Sie die Kupferfarbe vollständig trocknen.

Schneiden und fädeln Sie Ihre hängende Schnur (oder was auch immer Sie verwenden) durch das Schraubenauge und binden Sie.

Alles erledigt!

Ich liebe wirklich den Schub, den Kupfer auf eine schöne organische Weise zu diesen einfachen Verzierungen gibt.

Skandinavische Holzperlen Kranz Ornamente

Für dieses einfache DIY“ verzierungsprojekt> benötigen Sie etwas Armbandspeicherdraht (der Draht ist gewunden, also behält er seine runde Form). Dieses Beispiel verwendet einen 0,025 „(oder 0,655 mm) runden“ großen Armband „Speicherdraht. Verwenden Sie Drahtschneider, um einen vollen Kreis mit etwa 1/2 „Überlappung zu schneiden. Sie können irren, wenn Sie es zu lange schneiden möchten, weil Sie es später immer noch abschneiden können.

Mit einer runden Schmuckzange drehen Sie ein Ende Ihres Kranzes in einen engen Kreis.

Fädeln Sie Ihre Holzperlen (dieses Beispiel verwendet 16mm Perlen) auf die andere Seite Ihres Speicherdrahtes.

Fügen Sie so viele Perlen hinzu, wie Sie möchten, bis Sie genug am Draht haben, um einen dichten Kranz zu bilden. Lassen Sie mindestens 1/2 „am Ende Ihrer Leitung, damit Sie die zweite Schleife erstellen können.

Für diese zweite Schleife verwenden Sie Ihre Rundzange, um einen Kreis zu erstellen, aber erstellen Sie diesen senkrecht zur ersten Schleife. Hier werden Sie überschüssige Speicherkabel abschneiden.

Dieses Foto zeigt die verschiedenen Schleifenrichtungen. Wenn es hilft, denken Sie an einen als vertikal und den anderen als horizontal.

Sie sollten zwei Schleifen haben, die bereit sind, zusammen zu haken.

Haken Sie die Schlaufen zusammen und drücken Sie sie mit einer Spitzzange fest.

Viola! Eine schöne einfache hölzerne Kranzverzierung.

Diese Verzierungen sind reizend. Sie sind ein bisschen mehr visuell, einfach weil sie größer sind als die Holzkugel Ornamente, die wir vorher gemacht haben.

Ihr roher Holz skandinavischer Anklang ist eine perfekte Ergänzung zu fast jedem Weihnachtsbaumschmuck“ .>

Wer liebt nicht einen Mini-Holzkranz ?!

Skandinavische Schnur Baum Ornamente

Benötigte Materialien:

  • Leichter Karton (z. B. Span- oder Müslischachtel)
  • Schere oder Papierschneider
  • Stickgarn
  • Klebepunkte
  • Doppelseitiges permanentes Band (z. B. Fotoband)
  • Weiße Acrylfarbe + Schaumpinsel

Beginnen Sie damit, Ihre Spanplatte auf die gewünschte Höhe zu schneiden. Dieses Beispiel zeigt Bäume, die 5-1 / 2 „hoch und 1-3 / 4“ entlang der Unterseite sind. Da meine Spanplatte die Größe von Standardpapier (8-1 / 2 „x11“) hatte, habe ich einfach ein Stück Spanplatte in zwei Hälften geschnitten.

Als nächstes messen und markieren Sie alle 1-3 / 4 „entlang einer langen Seite Ihrer Spanplatte (wie oben auf diesem Foto gezeigt). Messen und markieren Sie dann am gleichen Ende 7/8 „von der anderen langen Seite der Spanplatte, danach 1-3 / 4“. Wenn Sie keinen Papierschneider haben, verwenden Sie ein Lineal, um Linien für Diagonalen zu zeichnen (wie durch die gepunkteten Linien gezeigt).

Schieben Sie Ihre Spanplatte in Ihren Papierschneider, richten Sie die Markierungen aus, um Diagonalen für die dreieckige Baumform zu erstellen, und schneiden Sie.

Drehen Sie das Papier, um die Spitzenmarkierung mit der anderen Basismarkierung auszurichten, und schneiden Sie dann. Sie sollten eine minimalistische moderne dreieckige“ weihnachtsbaumform haben> . (Fühlen Sie sich frei, um die Maße zu optimieren, wie Sie wollen, um zu passen, was Sie mögen.)

Weiter schneiden auf diese Weise, bis Sie so viele Spanplatten Weihnachtsbäume ausgeschnitten haben, wie Sie wollen. Oder verdoppeln Sie die gewünschte Anzahl. Weil du so unentschlossen bist.

Legen Sie Ihre Dreiecke auf einige alte Papiere, die Sie aufmalen können. (Hallo, Ikea-Katalog. Du bist weiterhin gut zu mir.) Wirf eine weiße Acrylfarbe auf eine Einwegoberfläche, greife deine Schaumbürste und bemale die Dreiecke leicht.

Sie möchten nicht so viel Farbe verwenden, dass Ihre Spanplatte zu verziehen oder zu knittern beginnt. Lassen Sie die Farbe vollständig trocknen, drehen Sie dann alle Baumdreiecke um und bemalen Sie die Rückseiten. Lassen Sie diese auch vollständig trocknen.

Wenn deine weißen Spanplattenbäume trocken sind, ist es Zeit, deine Ornamente zu stricken. Ergreifen Sie Ihr doppelseitiges permanentes Foto Klebeband und kleben Sie es auf Ihre Bäume.

Weil Sie nicht eine Tonne Klebeband brauchen, können Sie es auf der Kante anwenden, so wird die Hälfte auf einer Seite des Dreiecks gehen, und die Hälfte wird auf der anderen Seite gehen, nachdem Sie es gefaltet haben.

Sie können Ihr Band nach Belieben auslegen, aber ich fand es am effektivsten, alle Kanten (das Band über die Seiten zu falten) und in der Mitte nach unten zu ziehen. (Auf diesem Foto in einem stark visuell wirksamen Diagramm in Rot dargestellt.)

Als nächstes schneiden Sie etwa 2 „weißen String, klare Angelschnur oder was auch immer Sie planen für den Ornament Haken. Falten Sie die Saite in zwei Hälften und kleben Sie die Enden auf das Klebeband an der Spitze Ihres Baumes, so dass eine Schlaufe oben herausragt.

Als nächstes fügen Sie einen Leimpunkt auf einer Seite Ihres Baumes an der Stelle an, an der die Grundfarbe Ihres Baumes in die weiße, verschneite Spitze übergehen soll. Kleben Sie das Ende Ihrer weißen Zahnseide auf einen Teil des Klebepunkts (versuchen Sie, das Ganze nicht zu bedecken, da Sie auch zwei andere Enden der Zahnseide auf dieses Stück kleben müssen), und wickeln Sie dann parallel zu Ihrer Baumbasis .

Wickeln Sie herum und herum, achten Sie darauf, beide Seiten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihre Zahnseide ausgerichtet ist, gerade und gerade. Versuchen Sie, das freiliegende Band an der Basis des Baums nicht zu berühren, wenn Sie können. In regelmäßigen Abständen alle vier oder fünf Umschläge drücken Sie die umwickelte Zahnseide auf das Band darunter, um es an Ort und Stelle zu sichern.

Sie können die Zahnseide hier ganz fest zusammenwickeln, oder Sie können Räume lassen. Mit der weißen Zahnseide fand ich es effizienter (und ebenso schön), die geringsten Lücken zwischen Zahnseidepackungen zu hinterlassen.

Wenn Sie sich der Spitze Ihres Baumes nähern, wickeln Sie Ihre flachen, geraden Linien weiter ein und behalten Sie sie bei. Wickeln Sie den ganzen Weg bis zur Spitze des Baumes, auch wenn es vielleicht schwer zu sehen ist, weil es weiß gestrichen ist, und Ihre Zahnseide ist weiß, und Sie haben bereits weiße Schnur / Zahnseide dort in einer Schleife befestigt.

Sobald Sie die Spitze getroffen haben, fangen Sie an, in Ihrer Verpackung den Baum zurück zu verfolgen. Gehen Sie nur etwa einen Zentimeter nach unten und halten Sie dann eine Sekunde inne.

Sie sollten diese zweite Lage Zahnseide sichern. Machen Sie das, indem Sie eine Länge Ihres Fotobandes über den Baum, über Ihre Zahnseide und auf die kahle Basis des Baumes kleben. Drehen Sie Ihr Dreieck um und kleben Sie auch diese Seite Ihres Dreiecks mit Klebeband ab.

Mit deinen zwei neuen Klebebandstücken, die an deiner ersten Lage Zahnseide befestigt sind, wickle dich weiter nach unten in Richtung der Basis deines Baumes.

Wenn Sie an Ihren Ausgangspunkt (z. B. den Klebepunkt) gelangen, befestigen Sie Ihre Zahnseide an dem Klebepunkt und schneiden Sie ihn aus.

Du bist fertig mit der Spitze deines Baumes. Sieht gut aus!

Ich hoffe, du hast noch ein wenig Klebrigkeit auf deinem Klebepunkt, denn hier wirst du den Anfang der Grundfarbe deines Zahns anbringen. Bringen Sie es an und wickeln Sie es auf die gleiche Weise in Richtung der Basis Ihres Baumes.

Wenn du die Basis deines Baumes erreichst, bleibe für eine Minute stehen. Auch hier sollten Sie die zweite Schicht Zahnseide mit Fotoband sichern. Legen Sie zwei Stücke Klebeband von ganz oben auf Ihre Grundfarbe (drücken Sie das Ende des Bandes unter der letzten weißen Zahnseide wickeln, wenn Sie können), um die Basis des Baumes und auf der gegenüberliegenden Seite der Spitze der Grundfarbe auf dieser Seite. Tun Sie dies zwei oder drei Mal entlang Ihrer Grundfarbe.

Fahren Sie dann mit dem Umwickeln der Grundfarbe fort, diesmal von ganz unten in Richtung Übergangspunkt.

Wenn Sie an den Übergangspunkt kommen, sollten Sie ein wenig Basisband freilegen. Schneiden Sie Ihre Zahnseide nach der anderen Seite dieses Klebebandes ganz leicht ab.

Befestigen Sie das Ende Ihrer Zahnseide an das Klebeband (jede der sechs Strähnen, wenn möglich), und drücken Sie ein beliebiges Ende unter der umwickelten Zahnseide.

Erledigt! Es sieht wundervoll aus.

Diese einfachen String Bäume sind fantastisch, weil sie so minimalistisch-modern sind, mit ihrer schlanken dreieckigen Form und Farbblockierung.

Sie sehen auch skandinavisch aus, aufgrund der Farbgebung und des einfachen Stils.

Ich liebe die weißen Baumkronen in Kombination mit anderen „erdigen“ Farben an der Basis. Dies ist eine schöne Möglichkeit, die natürlichen Farben anderer skandinavischer Ornamente zu variieren, ohne zu verrückt zu werden.

Diese würden auch eine große selbst gemachte Weihnachtsgeschenkidee machen.

Hier sind einige der skandinavischen DIY-Ornamente, die in ihrem natürlichen Lebensraum hängen.

Ich kann nicht genug von ihrer modernen, heimeligen Einfachheit bekommen.

Fröhliche Weihnachten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here