40 Tipps zum Organisieren Ihres Kleiderschranks wie ein Profi

0
128

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Sie Ihren Kleiderschrank aussehen lassen können, wie diese schönen Fotos, die wir in Zeitschriften sehen, oder die Einblicke, die wir von Promi-Kleiderschränken im Fernsehen bekommen? Nun, mit unserer Hilfe werden Sie Ihre Kleidung, Schuhe und Accessoires auf eine Weise zur Schau stellen, die jeden Freund, Familienmitglied und Nachbarn in Ehrfurcht versetzen wird. Schauen Sie sich diese 40 Tipps an, wie Sie Ihren Kleiderschrank wie ein Profi organisieren und beginnen Sie heute, Ihren eigenen Raum neu zu organisieren!

Leeren Sie es

Erste Dinge zuerst, leeren Sie den gesamten Schrank. Selbst wenn es so aussieht, als ob ein Kaufhaus in Ihrem Schlafzimmer explodiert wäre, müssen Sie bei der Organisation wie ein Profi von vorne anfangen – eine nette saubere Palette, damit alles sortiert werden kann.

Male Es

Als nächstes nehmen Sie etwas frische weiße Farbe und geben Sie den Wänden innen eine Verjüngungskur. Dies wird dazu beitragen, diese saubere Palette, die wir oben erwähnt haben, zu erstellen und alle Farben im Close Pop zu machen, wenn Sie versuchen, ein Outfit zusammen zu stellen.

Säubern

Bevor Sie sich jemals dazu entschließen, „Zeug“ wieder in das Innere zu legen, müssen Sie es säubern. Schuhe, die aus der Mode kommen, Accessoires, die einfach keinen Sinn ergeben oder Dinge, die man einfach nicht liebt wie früher, sollten gespendet werden.

Kaufe Zubehör

Nachdem Sie den Schrank geleert haben und sehen, was Ihre Bedürfnisse sind, wenn Sie ausgehen und Vorräte kaufen können. Ob Plastikbehälter, Körbe und mehr, hier ist der Schlüssel, nicht zu kaufen, bevor Sie durchgesehen haben, was Sie aufbewahren.

Nach Saison gehen

Eine Möglichkeit, Ihre Kleidung wieder im Schrank zu organisieren, ist es, nach Jahreszeit zu gehen, auch wenn Sie je nach Jahreszeit die Bluse und den Unterteil wechseln müssen, um sie ganz nach vorne zu bringen.

Farbcode

Und um das Organisieren noch mehr zu durchbrechen, codieren Sie Ihre Artikel farblich. Dies macht es so viel einfacher, bestimmte Stücke zu finden, die Sie vielleicht im Hinterkopf haben und auch Outfits zu erstellen, ohne alles von den Kleiderbügeln zu zerreißen.

Licht zu dunkel

Wenn Sie Ihren Schrank wirklich so aussehen lassen wollen, als wäre er von einem Profi gemacht worden, ist es auch ratsam, wenn Sie den Schrank farblich kodieren, um sicherzustellen, dass die Farben in einer hellen bis dunklen Mode sind. Auch dies macht es nicht nur optisch ansprechender und sinnvoller, sondern auch einfacher zu gestalten und zu gestalten!

Etikette

Wenn du keinen Label Maker hast, dann schnapp dir ein paar Aufkleber-Etiketten und einen Sharpie Marker, du wirst sie für eine Vielzahl von Projekten brauchen. Ganz gleich, ob Sie sich für Schuhkartons oder Körbe entscheiden, mit den Beschriftungselementen können Sie leichter das finden, wonach Sie suchen, sobald alles in Ordnung ist. {Gefunden auf inmyownstyle }.

Enthalten

Alles, was Sinn macht, zu „enthalten“, macht es. Und das hängt auch davon ab, wie viel Platz du innen hast. Wenn Sie kein Standregal“ f schuhe haben> , dann stapeln Sie die Container unter dem Kleiderst%C3%A4nder“ oder auf den h regalen> auf den Boden – das gleiche gilt für Pullover, Accessoires usw.

6-Monats-Regel




Geh nach der „6-Monats-Regel“, wenn du organisierst und herauszufinden, was zu löschen ist. Wenn du es in den letzten 6 Monaten nicht getragen hast, dann sei los! Du wirst dich viel leichter fühlen, wenn du ein Kleidungsstück losgeworden bist, das nur Platz in dir nimmt.

Hang so viel wie du kannst

Holen Sie es aus dem Boden und aus den Regalen. Je mehr Sie in der Lage sind zu geben, desto besser. Der Schlüssel hier ist, die Drahtbügel zu nixen, weil sie die Form Ihrer Kleidung nicht schön behalten. Gehen Sie jedoch mit dünnen Designs, da sie weniger Platz einnehmen! {Gefunden auf polishedhabitat }.

Aber Falten Pullover

Obwohl Sie so viel wie möglich auflegen wollen, enthält diese Regel keine Pullover. Diese Gegenstände müssen gefaltet und schön auf einem Pullover platziert werden, um ihre Stoffe nicht zu beschädigen oder ihre Formen zu verlieren.

Verwenden Sie die gleichen Kleiderbügel

Neben der Auswahl von dünnen Kleiderbügeln als Organisationsmittel sollten Sie alle Kleiderbügel gleich halten. Dies wird zum visuellen des Schrankes beitragen, aber auch sicherstellen, dass alle Kleider gleichen Abstand haben.

Wie Gegenstände

Stellen Sie sicher, dass, wenn Sie anfangen, zu trennen und zu hängen, dass Sie Kleidung in ähnliche Zeiten trennen. Zum Beispiel, Kleider mit Kleidern, Blusen mit Blusen, usw. – das ist nur eine weitere Schicht von Aufräumen, die Sie später bei der Auswahl von Outfits für den Tag lieben werden.

Selbe Richtung

Hier ist ein Tipp, der offensichtlich erscheint, aber die meisten Leute folgen nicht. Hängen Sie Ihre Kleidung so auf, dass alle in die gleiche Richtung zeigen. Auch hier handelt es sich um eine visuelle, aber auch um eine funktionelle Hilfe, wenn man durch das Sieben das perfekte Ensemble findet.

Heels hoch, Wohnungen niedrig

Wenn Sie nicht Ihre Schuhe haben und stattdessen ein Regalsystem für sie haben, stellen Sie die Fersen hoch und die flachen nach unten. Es ist eine logische Wahl, aber Sie werden wahrscheinlich Ihre Wohnungen am meisten tragen und haben sie bereit zu schlüpfen ist einfacher als wenn sie hoch waren – greifen sie mit einem Tritthocker.

Gürtel und Schal Haken

Ja, auch deine Gürtel und Schals können und müssen aufgehängt werden. Sie werden einfacher zu finden sein, und Sie werden kein Durcheinander in den Ecken oder auf den Böden haben. Greifen Sie einfach ein paar Haken, um Schalhängevorrichtungen zu installieren, die genauso gut funktionieren. {Gefunden bei funkenchemie }.

Denken Sie an Würfel

Wenn Sie genug Platz haben, können Sie einige Cubbies in den Schrank hinzufügen. Sie können direkt unter Ihren hängenden Kleidern sitzen und Wunder für Ihre Organisation von Pullover, Schuhen und Accessoires bewirken.

Sag Nein zu Ecken

Verwende nicht deine Ecken, die dunkelsten Teile des Wandschranks, um alles aufzubewahren, was du in Zukunft tragen möchtest. Verstecken Sie keine Gegenstände, die nicht auf einen Kleiderbügel oder in einen Behälter in diesen Räumen passen. Halten Sie die Ecken des Wandschranks frei von Chaosbergen.

Hang Jeans

Obwohl die meisten glauben, dass Sie Jeans falten sollten und sie in den Regalen halten sollten, wird es Ihnen und Ihrem Kleiderschrank besser helfen, sie entlang ihrer Falten zu hängen. Organisiere sie nach Farbe und sie werden nicht so viel Platz in deinen Fächern oder Containern einnehmen. {Gefunden auf honeyworehome }.

Nix Länge

Manche Leute hängen ihre Kleider entsprechend ihrer Länge, aber wir glauben, dass Sie nur bei der Farbcodierung bleiben sollten. Verwenden Sie diese Regeln für alle Teile des Schranks, einschließlich derjenigen, die unterschiedliche Säume haben.

Qualität vor Quantität

Wenn Sie ähnliche Artikel haben, wählen Sie die Qualitätsstücke. Du brauchst nicht fünf Blusen des gleichen Stils und der gleichen Farben, sondern wähle stattdessen ein oder zwei, die die Besten der Besten sind, während du den Rest wegspülst ! {Gefunden auf livingwellswhendless }.

Feng Shui Ein bisschen?

Wenn Sie in der Lage sind, verschieben Sie Ihre Behälter, Regale und Stäbe ein wenig für ein brandneues Gefühl. Es wird erfrischend sein und Ihrer Organisation und Ihrem Outfit Tag für Tag neue Energie verleihen.

Lichter hinzufügen

Ein wichtiger Teil des Besitzes eines Schrankes ist die richtige Art von Beleuchtung. Zu oft sind unsere Schränke dunkel und trist, also fügen Sie einige extra helle Lichter zu Ihrem Raum hinzu, damit Sie den Bereich leichter nutzen können!

Rechts-Links-Gegenteil

Wenn es um deine Schuhe geht, bekommst du mehr Platz und mehr Schuhe, wenn du sie nach rechts und links stellst. Dies ist besonders hilfreich, wenn es um Ihre sperrigeren Schuhe wie Absätze und Stiefel geht.

Zweite Ruten

Wenn Sie Platz haben, fügen Sie eine zweite Stange unter die, die Sie bereits haben, hinzu. Sie erhalten sofort den doppelten Platz und das Schöne an dieser einfachen Idee ist, dass auch kleinere Schränke mit der Änderung umgehen können.

Klare Schuhkartons

Schnappen Sie sich einige klare oder Acryl Schuhkartons für den Schrank. Ja, sie arbeiten für Schuhe, aber sie arbeiten auch für Ihre Unterwäsche und Dessous. Halten Sie es von Staub und Wirrwarr fern, Sie werden in der Lage sein, das zu finden, was Sie sofort brauchen.

Boxed Schmuck

Wenn Ihr Kleiderschrank groß genug ist, um auch Ihren Schmuck zu beherbergen, dann gehen Sie darauf! Wir sind ein Fan davon, Schmuck“ zu verpacken> und Etiketten für jedes Set zu kreieren. Stellen Sie sie zur sicheren Aufbewahrung in Körben und Schubladen auf.

Basket Geldbörsen

Eine Möglichkeit, Ihre Geldbörsen zu organisieren, ist in großen Körben auf dem Boden. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie herauszuziehen und zu greifen, was Sie wollen, ohne zu versuchen, die obersten Regale zu erreichen und jeden Tag ein Durcheinander zu schaffen. {Found on myuntangledlife }.

Valet Haken

Verwenden Sie dies als Erinnerung für das, was Sie oder die Kinder am nächsten Tag tragen oder ein Teil, das chemisch gereinigt werden muss. Es ist einfach und leicht zu installieren, und es geht um Funktion und Planung! {Gefunden auf inmyownstyle }.

Haltet den Staub hoch

Hausstaubmilben beschädigen Stoffe, also stellen Sie sicher, dass Sie den Staub im Schrank freihalten. Vernachlässigen Sie nicht den Schrank während Ihres wöchentlichen Reinigungsplans, ein schneller Sweep und Abstauben wird es gut machen.

Ändern Sie es, Reinigen Sie es, Reparieren Sie es

Wenn Sie Ihre Kleidung sortieren, legen Sie nichts zurück in den Schrank, der verändert, gereinigt oder repariert werden muss. Mach das alles fertig, damit du keine Stücke hast, die unerträglich sind, wenn sie dort Platz nehmen. {Gefunden auf andersonandgrant }.

Nicht-Garderobe-Gegenstände wegwerfen

Wenn du Schmuckstücke, Papierstapel und andere „Dinge“ hast, die Platz im Schrank einnehmen, werde sie los! Dies ist kein Platz, um Dinge zu behalten, die Sie nicht haben. Finde heraus, wo es hingehört, um es zu zerstören.

Stil es

Haben Sie keine Angst, auch ein wenig Ihrer Persönlichkeit in den Raum zu bringen. Ein Spiegel, ein Kronleuchter, ein Schild mit einer vertrauensfördernden Botschaft und ähnlichem, ein bisschen von deinem Geist sollte in diesem persönlichen Raum willkommen sein. {Gefunden auf laclosetDesign }.

Handtaschenhaken

Wenn Sie das Zimmer haben, um Ihre Handtaschen auch aufzuhängen, dann gehen Sie dafür. Haken sind willkommen, weil sie Dinge vom Boden heben und bereit sind, benutzt zu werden. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, dies auch für Sie zu tun!

Neuheit verstecken

Wenn es um die hässlichen Weihnachtsstrickjacken oder Halloweenkostüme geht, benutze den Schrank nicht, um sie das ganze Jahr über zu tragen. Stattdessen boxe diese Novitäten so lange, bis du sie brauchst. {Gefunden auf 100waystangetheworld }.

Tschüss Staubbeutel

Nimm die Staubbeutel von deinen Geldbörsen. Du verwendest sie besser, wenn du sie sehen kannst! Sie werden nicht in Ihrem Kleiderschrank verletzt werden, es sei denn, Sie sind einfach nur sorglos und auf diese Weise werden Sie sie öfter benutzen.

Denke über Fit nach

Auch wenn Sie das Stück lieben und es die ganze Zeit tragen, denken Sie wirklich darüber nach, wie die Bluse, die Hose oder das Kleid zu Ihnen passt. Wenn es nicht zu deinem Körper passt, sag deine Verabschiedung und wirf es aus dem Schrank! Das ist doppelt für Schuhe!

Öffnen Sie die Canvas-Bins

Wir lieben offene Leinwand Behälter. Sie können direkt im Inneren sehen und sie auch beschriften. Sie passen in Regale, in Cubbies und sind eine gute Möglichkeit, um Staub vor Pullover und Schals zu bewahren.

Spiele mit einem Pflock

Vielleicht m%C3%B6chten“ sie ein steckbrett> in Ihrem Schrank installieren“ um ihren schmuck zu zeigen so dass sie ihre lieblingsst leicht finden und verhindern k sich verwickeln. bei target=“_blank“>meetthebs }.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here